Skip to main content

Einfach und schnell pürieren ohne Pürierstab

Pürieren ist heute eine allgegenwärtige Technik, die innerhalb der Küche angewendet wird, wie für eine frisch zubereitete Tomatensuppe. Viele Köche verwenden dafür den klassischen Pürierstab, wobei dieser mit viel Arbeit verbunden ist. Heute ist es sehr viel einfacher, wenn Sie das Pürieren ohne Stabmixer bevorzugen. Natürlich haben Sie jetzt Angst, dass dieser Vorgang sehr viel schwerer ist und länger dauert und sie ein Chefkoch sein müssen, doch das ist nicht der Fall. Welche Vorteile das Pürieren ohne Pürierstab hat und weshalb Sie lieber die Flotte Lotte einsetzen sollten, erfahren Sie hier, sodass Sie schon bald in den Genuss köstlichen Pürees kommen.

Beeketal Profi Fleischkutter

139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Küchenprofi Passiergerät

39,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Edelstahl Passiermühle

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Ariete 261 elektrisches Passiergerät

58,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*

Warum das Pürieren ohne Pürierstab?

Pürieren ohne PürierstabSicherlich steht die Frage im Raum, wieso Sie das Pürieren ohne Pürierstab bevorzugen sollten, wenn das Gerät doch extra für einen solchen Zweck erfunden wurde. Der Nachteil von einem Pürierstab ist, dass Sie Früchte, Gemüse oder andere Zutaten nicht direkt pürieren, sondern eher zerdrücken. Mit viel Kraft müssen Sie den Stab in die Frucht- oder Gemüsestücke stecken und somit pürieren. Gerade, wenn Sie eine große Menge zerkleinern wollen, ist das ein wahrere Kraftakt. Deswegen ist das Pürieren ohne Pürierstab besonders für ältere Mitbürger oder alle, die keine Lust haben mit viel Kraft und Mühe an die Arbeit zu gehen, die richtige Lösung.

Die Flotte Lotte ist perfekt, wenn Sie eine Alternative für das Pürieren ohne Stabmixer suchen. Bei der Flotten Lotte handelt es sich um eine Art Topf, welcher unterhalb mit einem Sieb ausgestattet ist. Mittels einer Drehscheibe an einem Hebel reiben Sie jetzt die Früchte- und Gemüsestücke über den Boden und somit durch das Sieb. Die Fruchtfleischreste bleiben im Sieb haften, aber das sanfte Püree fließt hindurch. Der größte Vorteil der Flotten Lotte ist also, dass Sie weniger Kraft als beim Stabmixer aufbringen müssen. Das Drehen der Scheibe ist ein Kinderspiel, wobei Sie mit der anderen Hand das Gerät festhalten. Wollen Sie es noch etwas leichter, können Sie eine Flotte Lotte elektrisch in Anspruch nehmen. Wie der Name schon sagt, wird die Flotte Lotte elektrisch mit einem Motor betrieben. Sie müssen einfach nur die gewünschten Zutaten in den Topf geben und der gesamte Püriervorgang wird automatisch durchgeführt.

Weitere Vorteile vom Pürieren ohne Pürierstab

puerieren-ohne-puerierstab-bild-3Ein weiterer Vorteil vom Pürieren ohne Pürierstab ist, dass Sie weniger Arbeit haben. Ein Pürierstab müssen Sie nicht nur auspacken und mit dem Stromkreislauf verbinden, sondern auch eine Schüssel ist vonnöten. Diese muss eine hohe Robustheit aufweisen, damit es nicht zu Beschädigungen während des Püriervorgangs kommt. Zusätzlich fällt die Reinigung von einem solchen Stab mehr als mühselig aus. Nur wenige Geräte verfügen über ein Messer, welches Sie von dem elektrischen Teil trennen können. Die meisten müssen Sie unter laufendem Wasser mit der Hand reinigen, wobei dies oftmals schwierig ist. Immerhin setzen sich kleine Pflanzenfasern gerne in den Zwischenräumen an.

Bei der Flotten Lotte ist das nicht der Fall, denn diese können Sie bequem in der Spülmaschine reinigen lassen. Der letzte große Nachteil vom Pürieren ohne Pürierstab ist, dass das Ergebnis sicherlich Ihren Vorstellungen entspricht. Dadurch, dass Sie beim Stabmixer mit kleinen Messern arbeiten, kann kein einheitlicher Püreebrei entstehen. Bei der Flotten Lotte sieht es direkt anders aus, denn durch die breite Reibfläche werden alle Stücke gleichmäßig zerteilt und in Püree verwandelt.

Der Vergleich: Elektrische Flotte Lotte vs. Küchenkutter von Beeketal

12
ModellAriete 261 elektrisches PassiergerätBeeketal Profi Fleischkutter
Bewertung
Preis

58,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*Zu Amazon*

Die elektrische Flotte Lotte wird meist in einem Atemzug mit dem Küchenkutter von Beeketal genannt. Sicherlich sind sich die beiden Modelle recht ähnlich, doch es gibt markante Unterschiede. Die Flotte Lotte ist komplett aus Metall gefertigt. Auch die Drehscheibe sowie die verschiedene Einsätze sind aus dem Material, was den Vorteil hat, dass Sie eine hohe Robustheit erhalten. Bei dem Küchenkutter von Beeketal ist das nicht der Fall. Der Hersteller hat sich auf Kunststoff fixiert, wodurch die Stabilität nachlässt. Somit können Sie zwar den Vorgang im Inneren beobachten, doch auch Schäden sind keine große Seltenheit. Besonders bei sehr groben Gemüse- oder Obststicks kann es zu Problemen kommen. Ein weiterer Unterschied zwischen den Geräten ist deshalb, dass der Küchenkutter von Beeketal eher für kleine Stücke gemacht ist.

puerieren-ohne-puerierstab-bild-2Das Schneidwerk kann kein perfektes Pürierergebnis erreichen, wie es bei der Elektro-Flotten-Lotte der Fall ist. Somit würden Sie beim Genießen stets kleine Bröckchen spüren, was nicht der Zweck des Pürierens ist, in diesem Fall könnte man auch ein leistungsstarkes Rührgerät benutzen. Ansonsten haben Sie bei der Flotten Lotte den Vorteil, dass Sie auch während des Püriervorgangs noch Gemüse sowie Obst hinzugeben können. Beispielsweise fällt Ihnen zu spät auf, dass Sie zu wenige Tomaten verwendet haben. Jetzt müssen Sie das Gerät nicht erst abschalten und den Deckel öffnen, sondern durch das Wegfallen des Deckels kann direkt nachgefüllt werden. Beim Kutter ist das nicht der Fall, denn dieser verfügt über einen Deckel. Dieser hat zwar eine Einfüllöffnung, doch deren Größe ist stark begrenzt. Insofern müssen Sie Ihr Gemüse, Fleisch oder Obst vorher erst in die passende Größe zerschneiden. Ansonsten wird Ihnen auffallen, dass Sie beim Küchenkutter alleine ein Schneidwerk erhalten. Unwichtig, was Sie zerkleinern wollen, Sie müssen diese Messer verwenden.

Bei der Flotten Lotte haben Sie hingegen verschiedene Siebarten, die zum Einsatz kommen können. Je nach Zutat kann das Sieb angepasst werden, sodass Sie immer genau das Ergebnis erhalten, was Sie sich wünschen. Allgemein liefert Ihnen das Gerät verschiedene Modi, welche Sie über ein simples Drehrad in Anspruch nehmen können. Die Funktionen bei Beeketal-Gerät sind eher einfach gehalten. Der nächste Punkt ist die Reinigung, wobei sich diese bei beiden Geräten recht ähnlich gestaltet. Vor der Säuberung müssen Sie den Küchenkutter von Beeketal aber aufwendig auseinanderbauen. Den Topf der Flotten Lotte können Sie hingegen komplett in die Spülmaschine geben und dort reinigen lassen.

Das Fazit

Im ersten Moment klingt das Pürieren ohne Pürierstab nach viel mehr Arbeit, doch das ist es nicht. Mit einem Stabmixer müssen Sie nicht nur viel Kraft und Zeit aufwenden, damit ein einigermaßen annehmbares Ergebnis entsteht, sondern auch die Reinigung im Anschluss ist anstrengend. Genau deswegen ist das Pürieren ohne Pürierstab die richtige Lösung, wobei Sie die Flotte Lotte auf ganzer Linie überzeugen wird. Das praktische Gerät, dass es als manuelles oder elektrisches Angebot gibt, kann Ihnen innerhalb nur weniger Minuten ein perfektes Püree zaubern. Besonders wichtig ist, dass Sie dafür nicht viel Kraft aufwenden müssen. Besonders die elektrische Variante übernimmt das Pürieren von alleine, sodass Sie nur wenige Sekunden warten müssen. Die Reinigung erfolgt hingegen in der Spülmaschine, sodass das Gerät schon bald wieder einsatzbereit ist.

Beeketal Profi Fleischkutter

139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Küchenprofi Passiergerät

39,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Edelstahl Passiermühle

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*
Ariete 261 elektrisches Passiergerät

58,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*